Schulsozialarbeit der Stadt Flensburg an der Kurt-Tucholsky-Schule


Die Schulsozialarbeit ist ein kostenloses, freiwilliges und vertrauliches Angebot für Schüler*innen, ihre Familien und Lehrer*innen. In folgenden Arbeitsfeldern wird Schulsozialarbeit tätig:

• Beratung und Vermittlung von Hilfen
• Sozialpädagogische Gruppen-/ Klassenangebote
• Koordination von Freizeitaktivitäten
• Schulentwicklung
• Gemeinwesen- und Netzwerkarbeit
• Übergänge


Ansprechpartner an der KTS


Für die Jahrgänge 5+6 sowie 9-13 bin ich zuständig:
Kirsten Kathoff-Wrobel
Schulsozialarbeiterin

Telefon
0461 -85 4223

Mobil
0178 – 8551134

Email
kathoff-wrobel.kirsten@flensburg.de
Bild

Weitere Ansprechpartner an der KTS


Ich bin Vater von zwei kleinen Kindern und bin im Dezember 2020 mit meiner Familie von Hamburg nach Flensburg, der Heimatstadt meiner Frau gezogen. In Hamburg habe ich nach meinem Studium fast fünf Jahre in zwei temporären Lerngruppen in Hamburg Billstedt als Sozialpädagoge (B.A.) gearbeitet. 2019 habe ich eine zertifizierte Weiterbildung zur „Insoweit erfahrene Fachkraft“ (InsoFa) nach §8a (Kinderschutz) absolviert.

In meiner Freizeit koche ich gerne oder mache Ausflüge mit meiner Familie. Zudem bin ich leidenschaftlicher Fußballfan des FC St. Pauli und mache seit zwei Jahren Selbstverteidigung (Krav Maga).

Seit Januar 2021 unterstütze ich nun das Team der Schulsozialarbeit an der KTS und freue mich darauf als Ansprechpartner für Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte da zu sein. Bei Fragen und Anregungen kommt gerne auf mich zu. Ihr findet mich im Sockelgeschoss im Raum der Schulsozialarbeit. Außerdem erreicht ihr mich telefonisch 0461 85 4257 / 0163 85 56 770 oder per Mail mink.timo@flensburg.de.

Vielen Dank!

Liebe Grüße und bis bald
Timo
Bild

Etwas mehr über mich?


Ich bin Mutter von zwei, inzwischen erwachsenen, Kindern und habe lange Zeit als Betriebswirtin in international tätigen Unternehmen in der Personalentwicklung gearbeitet. Die damit verbundenen Erfahrungen und meine Freude an der Arbeit mit jungen Menschen haben den Stein ins Rollen gebracht, mir durch ein Studium „Soziale Arbeit“ (BA) mit Staatlicher Anerkennung ein tieferes Wissen und Methoden für genau diese Tätigkeit anzueignen.
Nun bin ich seit März 2018 an der KTS Ansprechpartnerin für Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte, wenn eine neue Sichtweise oder eine vermittelnde Rolle gebraucht werden.


Wo ihr mich findet?


Der Raum der Schulsozialarbeit liegt im Sockelgeschoss, schräg gegenüber der Cafeteria. In den Pausen könnt ihr hier auch auf dem großen Sofa chillen oder an einem der Tische eines der vielen Spiele ausprobieren. Ich spiele auch gerne mit. Wollt ihr etwas mit mir allein besprechen, vereinbaren wir einen Termin, um Zeit und Ruhe für euer Anliegen zu haben. Gleiches gilt für eure Eltern.


Büro der Schulsozialarbeit


Wenn Sie/ ihr Hinweise und Anregungen zu unserer Arbeit habt, meldet euch gern direkt im Büro der Schulsozialarbeit oder bei den Leitungen der Schulsozialarbeit:
Unterberg Anna
0461-85 2662
Unterberg.anna@flensburg.de

Bianca Wilkens
0461-854194
wilkens.bianca@flensburg.de

Schulsozialarbeit Flensburg


Schulseelsorge an der KTS


Sprechen hilft klären ... bei
  • Ängsten und Sorgen
  • Trauer und Leid
  • Verletzungen und Wut
  • Streit und Schuld
  • Versagen
  • ... und vielem mehr ...


Einfach mal ...
  • ... mit jemandem reden.
  • ... aussprechen, was das Herz begehrt.
  • ... Lasten ablegen.
  • ... neue Zuversicht gewinnen.


Andrea Hufenbach ist erreichbar:
Im Lehrerzimmer oder im Raum 126 bei PZ oder per:
Email: schulseelsorge@kts-flensburg.de
Mobil: 0157 78 26 5134
Bild

Navigation
Kontakt
Kurt-Tucholsky-Schule Flensburg

Richard-Wagner-Straße 41
24943 Flensburg

Tel.: 0461 - 851 350
Fax: 0461 - 851 378

Email: kurt-tucholsky-schule.flensburg@schule.landsh.de