Intranet : : Kontakt : : Impressum

Projekte >> Mofaschule

Wer sich im Straßenverkehr mit einem Mofa fortbewegen möchte, muss dazu eine Prüfbescheinigung besitzen. Um diese zu erhalten, muss man

  • eine entsprechende Ausbildung nachweisen
  • zum Zeitpunkt der Prüfung mindestens 14 Jahre und 9 Monate alt sein
  • beim TÜV eine entsprechende Prüfung bestehen.

Die auf die Prüfung vorbereitende Ausbildung kann Ihre Tochter/Ihr Sohn an unserer Schule machen (alternativ zu einer Fahrschule).

Unsere Schule ist anerkannte Mofa-Ausbildungsschule mit mehreren dafür speziell qualifizierten Lehrkräften, mehreren Mofas und Verkehrsübungsflächen.

Die Ausbildung umfasst 18 Doppelstunden und wird als Arbeitsgemeinschaft angeboten.

Im Gegensatz zur Ausbildung in einer Fahrschule - wo die Ausbildungsdauer kürzer ist - vermitteln wir nicht nur das reine Prüfungswissen. Unsere Ziele sind

  • verkehrsgerechtes und rücksichtsvolles Verhalten im Straßenverkehr
  • verantwortungsbewusstes Handeln im Straßenverkehr
  • das Verhindern verkehrsgefährdender Verhaltensweisen
  • die sichere Beherrschung eines Mofas und
  • selbstverständlich … die Erlangung der Prüfbescheinigung.

Infos zu Preisen und Ort der Veranstaltung unter OGS-Kursangebote.

 

Schulengel.de

Letzte Änderung: 2015-06-19 21:47    © 2012 HPS     Kontakt  Webmaster openSUSE.org